Nachkalkulation2018-07-02T11:19:24+00:00

Nachkalkulation

Die Kosten im Blick

Ordnen Sie Angebote und Auftragsbestätigungen einem Projekt zu und halten Sie so die geplanten Positionen für das Projekt fest. Dazu übernehmen Sie die Positionen aus einem Auftrag als Vorlage. In einem zweiten Schritt erfassen Sie die tatsächlich verbrauchten Mengen. Auf dieser Basis haben Sie die Kosten immer im Blick und können durch den praktischen Soll-Ist-Vergleich jederzeit den Verlauf Ihres Projektes einschätzen.

Tipp: Nutzen Sie des Weiteren das Modul „Finanzen“, um für Rechnungen, die im Modul „Nachkalkulation“ erzeugt wurden, den Zahlungseingang nach zu halten.

Jetzt Meisterbüro testen!

Sie wollen Meisterbüro kennenlernen? Laden Sie hier Ihre kostenlose Testversion runter, oder schreiben Sie uns an, unter: info@meisterbuero.de

TEL. 0 59 71 / 91 44 86 - 20

Mo. - Fr. von 9 - 13 Uhr & 14 - 17 Uhr